71427321893 | 212309909 | 71042

Sabine Volland
Qualitäts-Siegel

Dr. rer. nat. Sabine Volland

Geschäftsführung, Akademieleitung, Heilpraktikerin

Referenzen:

u.a. Gemeinschaft für hnc - human neuro cybrainetics, ITF – Institut für manuelle Triggerpunkt-Therapie und myofasziale Integration, Technische Universität München, MILD Münchner Institut für lösungsorientiertes Denken, Core Value Dr. Katja Held, Akademie für Homöopathie

Dr. Sabine Volland unterrichtet an der deventhos Akademie als Dozentin
in folgenden Aus- und Weiterbildungen:

- Intensiv-Ausbildung zum Ganzheitlichen Ernährungsberater
- Praxisseminar für Ernährungsberater/innen
- Fachberater/in für Darmgesundheit, Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Immuncoaching

Aktuelle Termine:

Ab 24. Juni 2021
(Do,Fr,Sa)

Fachberater/in für Darmgesundheit, Nahrungsmittelunver-
träglichkeiten und Immuncoaching

Noch Plätze frei!


Ab 02. Juli 2021
(Fr,Sa,So)

Praxisseminar für Ernährungsberater/innen
Noch Plätze frei!


Ab 09. Oktober 2021
(WE-Ausbildung)

Intensiv-Ausbildung zum Ganzheitlichen Ernährungsberater
Noch Plätze frei!


Weitere Termine sind in Planung

Vita

Seit frühen Jahren beschäftigt sich Dr. Sabine Volland mit dem Thema Ernährung. Mit einer vererbten Zöliakie geboren, führten sie die damit verbundenen Sekundärerkrankungen auf eine weite Reise durch vielfältige Ernährungsformen und letztendlich in die Naturheilkunde.

Nach Studium, Promotion und vielen Jahren akademischer Laufbahn verließ die Naturwissenschaftlerin die Wissenschaftswelt und absolvierte eine mehrjährige Ausbildung zur Heilpraktikerin, um sich nach Ihrer Zulassung durch das Gesundheitsamt ausschließlich dem Thema der ganzheitlichen Behandlung des Menschen und seinen Regulationssystemen zu widmen.

Über die Aspekte Ernährung, Bewegung, Homöostase und systemische Persönlichkeitsarbeit vereint Dr. Sabine Volland den ganzheitlichen Begriff auf allen Ebenen. Sie ist zertifizierte Faszien(c)ITF- und hnc-Therapeutin (human-neuro-cybrainetics), hat mehrere Semester Klassische Homöopathie studiert (Schwerpunkt Sankaran und Scholten) und absolvierte eine mehrjährige Ausbildung zur Core Consciousness Therapeutin bei Dr. Katja Held.

Dr. Sabine Volland ist gelistete Ernährungsfachkraft bei der DZG Deutsche Zöliakie Gesellschaft und Mitglied der DePROM Deutsche Gesellschaft für probiotische Medizin.

Aus- und Weiterbildungen:

  • Mehrjährige Ausbildung zur Heilpraktikerin, Zulassung durch das Gesundheitsamt.
  • Fachausbildungen zur
    • zertifizierten Faszientherapeutin©ITF
    • hnc-Therapeutin (hnc – human neuro cybrainetics®)
    • zertifizierte Fachberaterin für Darmgesundheit (Institut Allergosan, Graz/Österreich)
    • Fachberatung für Zöliakie und Glutenunverträglichkeit (DZG)
    • zweijähriges Studium in Klassischer Homöopathie an der Akademie für Homöopathie
    • Ausbildung zur CoreBewussteins-Therapeutin bei Dr. Katja Held, München
    • Diverse Fortbildungen in Erwachsenenbildung und Journalismus
    • Mitglied der DZG Deutsche Zöliakie Gesellschaft und der DePROM Deutsche Gesellschaft für probiotische Medizin
  • Naturwissenschaftliches Studium, Promotion und akademische Assistenzzeit an der Universität Frankfurt, TU München, EAWAG ETH-Zürich und UACH in Chile.

Seit 2009 ist Dr. Sabine Volland in eigener Praxis in München tätig.

Tätig als Coach und Dozentin:

  • seit 2002

Kernthemen und Schwerpunkte:

  • Darmgesundheit & Mikrobiom
  • Zöliakie & glutenassoziierte Sekundär-Erkrankungen
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Ernährung im Alltag und Bewegung
  • Autoimmunerkrankungen
  • Klassische Homöopathie nach Sankaran & Scholten
  • Bewegungsapparat: Faszientherapie, Bewegungsabläufe und –einschränkungen, Schmerzzustände und Regeneration
  • hnc: Organisationstechniken des Nervensystems und der Körper-Regelkreiskläufe
  • Systemisches Coaching